Mittwoch, 1. August 2012

Schritt für Schritt Anleitung Pusteblume

Als erstes werden natürlich alle Teile zugeschnitten. Für den Stengel nehmt ihr die Höhe der Seifenblasendose plus die Nahtzugabe und für die Breite den Umfang plus 2,5cm plus die Nahtzugabe.
Eine Blüte ist ca 1/4 so breit der Stengel.
Dann braucht ihr 8 Blütenteile aus Stoff, 4 Blütenteile aus Volumenvlies. Und 2 Stengel aus Stoff und 1 aus Volumenvlies. Zum Verschließen wird noch Klettband gebraucht.



Anschließend 2 Blütenteile rechts auf rechts legen darüber eine aus Volumenvlies und dann alles zusammen nähen. Den unteren Teil offen lassen.



Stengel Teile rechts auf rechts legen und das Volumenvlies darüber. Die kurzen Seiten absteppen. Eine lange Seite auch absteppen in der Mitte aber bitte eine Wendeöffnung lassen. Die andere lange Seite wird komplett offen gelassen.


Die Blütenblätter werden nun gewendet und glatt gebügelt. Um sie dann nach innen zeigend zwischen die beiden Stofflagen des Stengels zu stecken. Ein wenig sollten sie überlappen.




Blüten mit Nadeln feststecken und darüber nähen. Alles natürlich noch versäubern ;-) Und dann kann das Ganze durch die Öffnung gewendet werden.




Bügeln und rund herrum knappkantig absteppen. Dabei die Wendeöffnung mit verschließen.




Jetzt habt ihr es auch schon fast geschafft! Klettband abmessen und knapp an den Rand einmal auf die Vorder- und einmal auf die Rückseite nähen.




Nun die dafür passende Seifenblasendose darin eingepackt und schon ist die Pusteblume fertig!!


Bin nicht die beste im Erklären, aber hoffe ihr könnt damit was anfangen.


Kommentare:

  1. super genial - dankeschön! Da werden bei mir sicher auch welche folgen.

    Irgendwann.

    Wenn ich mal zum Nähen komme. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sternenhauch,
    danke für's zeigen dieser wunderbaren Pusteblumen. Ich habe schon überlegt, wie du das wohl genäht hast!
    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Das ist ja eine tolle Idee! Leider bin ich nähtechnisch nicht so begabt;). Wirklich schöne Sachen machst Du hier!Und vielen Dank für Deinen netten Kommentar!
    Liebste Grüsse aus Nordfriesland
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine echt tolle Idee :) Sehr schön

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal eine tolle Idee, richtig schön geworden, danke dir fürs zeigen!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen

Freue mich über alle netten Kommentare!